Vortrag Gitta Connemann

Gitta Connemann zu Besuch bei der Spastikerhilfe Emsland e.V.

Am 22.07.2017 beehrte Gitta Connemann die Spastikerhilfe Emsland e.V. mit einer Informationsveranstaltung zum Pflegestärkungsgesetz II und III.

Gegen halb elf eröffnete die Spastikerhilfe Emsland e.V. in der alten Schule in Aschendorfer Moor eine Informationsveranstaltung zu den neuen Pflegestärkungsgesetzen II und III.  Als Vortragende zeigte sich Frau Connemann gut vorbereitet und engagiert, alle Fragen der Teilnehmenden zu beantworten. Mit einem fundierten Fachwissen über die Veränderungen durch die neuen Gesetze, konnte die CDU-Bundestagsabgeordnete flexibel und anschaulich berichten. Der persönliche Kontakt zu den einzelnen Teilnehmern war ihr dabei besonders wichtig. Mit ihrem freundlichen Wesen gelang es Frau Connemann die Zuhörer ganz für sich einzunehmen und alle wichtigen Informationen verständlich zu vermitteln.  Das Pflegestärkungsgesetz II wurde im November 2015 bereits verabschiedet und mit dem Pflegestärkungsgesetz III im Januar diesen Jahres abgerundet. Mit Veränderungen der Begrifflichkeiten wurden Neuerungen in den monatlich zur Verfügung stehenden Zahlungen getätigt. Mit der erweiterten Fassung haben die Menschen nun verbesserte  Möglichkeiten in verschiedenen Bereichen Unterstützungen zu erhalten. Mit einer gesteigerten Qualitätsüberprüfung sollen Pflegeleitungen verbessert werden. Auch durch den Ausbau eines Niedrigschwelligen Beratungsangebotes, soll die Erreichbarkeit für die Betroffenen ausgeweitet werden. Insgesamt setzt sich der Bund für eine gesteigerte Lebensqualität betroffener Menschen ein und verfolgt das Ziel, ein qualitativ hochwertiges Versorgungsnetz zu initiieren.